Hinweis

Mit der Ablehnung der Anfrage wird Vorname Nachname aus Ihrem Team entfernt und hat keine Zugangsberechtigung für Ihre Firma mehr.

Weisen Sie eine Benutzerrolle zu

Bitte wählen Sie für Vorname Nachname eine Rolle aus. Die ausgewählte Rolle hat Auswirkungen auf die Zugriffsberechtigungen. Sie können die zugewiesene Rolle jederzeit ändern.

 

 

 firstbase healthcare 

 Success Stories 

 

Success Story Roche Diagnostics (Schweiz) AG 

Aus der Sicht von Roche Diagnostics (Schweiz) AG hat GS1 Switzerland, als Teil des weltweit tätigen Standardisierungs-­Netzwerks, die besten Voraussetzungen, um alle Partner im Schweizer Gesundheitswesen an einen Tisch zu holen. So können wir gemeinsame Standards auf den Weg bringen.  

Von Anfang an sind wir in die Entwicklung von firstbase healthcare einbezogen und können aktiv mitgestalten. Die Zusammenarbeit mit GS1 Switzerland ist strukturiert und produktiv.

Andreas Bättig, Business Process Excellence Lead
Roche Diagnostics (Schweiz) AG 

Über firstbase healthcare erhalten die angeschlossenen Unternehmen der Schweizer Gesundheitsbranche Zugang zum elektronischen und sicheren Austausch von Produktstammdaten. Datensender können ihre Produktstammdaten in der benutzerfreundlichen Oberfläche von firstbase healthcare eingeben. Automatisiert werden sie angebunden, über ihre eigenen Systeme oder über GDSN. Sind die Produktstammdaten erst in der Plattform angelegt, sind sie bereits über den Stammdatenpool von GS1 Switzerland und auf Wunsch auch mit weiteren GDSN­-Datenpools verbunden.

Als Pluspunkt wissen wir aus erster Hand, welche Anpassungen für die nächsten Releases der Datenaustauschplattform geplant sind, und können uns bereits im Vorfeld darauf vorbereiten.

Andreas Bättig, Business Process Excellence Lead
Roche Diagnostics (Schweiz) AG

So konnten wir von Roche Diagnostics (Schweiz) AG die gemeinsam abgestimmte Version 11 der eClass­Klassifizierung für unsere Produkte direkt zum Start in firstbase healthcare publizieren. Aktualisierungen an Roche Diagnostics-­Produktdaten für den Schweizer Markt können wir äusserst einfach in firstbase healthcare importieren.

Die Benutzeroberfläche der Datenaustauschplattform ist absolut selbsterklärend.

Andreas Bättig, Business Process Excellence Lead 
Roche Diagnostics (Schweiz) AG

Weitere Success Stories

Techbox

Die Mitglieder von GS1 Switzerland erhalten über den Value Added Service firstbase healthcare Zugang zum elektronischen Datenaustausch von Produktstammdaten, Bildern und Media Assets innerhalb der Schweiz – und weltweit.

firstbase healthcare bietet Unternehmen der Schweizer Gesundheitsbranche eine Single Source of Truth, um Produktdaten zu sammeln, zu pflegen und nach den geltenden Validierungsregeln bereitzustellen und auszutauschen. Datensender geben ihre Produktstammdaten im nutzerfreundlichen User Interface von firstbase healthcare ein. Die Anbindung funktioniert automatisiert über Schnittstellen oder auch workflowbasiert aus Inhouse-Systemen oder über GDSN. In der Plattform angelegte Produktstammdaten sind mit dem integrierten Stammdatenpool von GS1 Switzerland, und auf Wunsch mit weiteren GDSN-Datenpools, verbunden.

Über den EUDAMED- sowie GUDID-Connector können die angebundenen Unternehmen ihre firstbase healthcare Produktstammdaten ganz einfach und komfortabel in der EUDAMED Datenbank registrieren.
 

 Jetzt 

 mehr erfahren 

058 800 72 36